Hallo, ich bins  – eine einfühlsame, positive Denkerin.
Ich liebe das Arbeiten mit Menschen.

Jasmin Betschart

Ich arbeite als Naturheilpraktikerin selbstständig in meiner eigenen Praxis und nebenbei als dipl. Pflegefachfrau HF im Spital Schwyz.

Ich kannte und vertraute in meiner Ausbildungszeit zur dipl. Pflegefachfrau HF fast nur der Schulmedizin. Heute bin ich immer noch sehr fasziniert von ihr, habe jedoch ein weiteres Therapiekonzept kennen und lieben gelernt.

Traditionelle europäische Naturheilkunde ist nichts anderes als mit Hilfe der Natur den Menschen zu helfen und die Selbstheilungskräfte anzuregen und zu unterstützen. Das wirklich tolle daran ist, dass der Mensch als einzigartig in seiner Persönlichkeit und seinem Organismus, in seiner Krankheits- und Gesundheitsgeschichte, in seinem sozialen und ökologischen Umfeld, verstanden wird. Das heisst, dass nicht nur der Mensch alleine angeschaut wird, sondern im Kontext mit seiner Umgebung, den durch diese wird er tagtäglich beeinflusst.

Das Therapie Konzept der TEN beschäftigt sich sowohl mit dem körperlichen sowie seelisch- geistigen Wesen. Wichtig zu wissen finde ich noch, dass sie die Eigenverantwortung und Gesundheitskompetenz Patientinnen und Patienten fördert.»

«Ich glaube fest daran, dass die Menschen wieder vermehrt zur Natur finden und sich mit Hilfe von ihr wieder besser spüren können.»

2007
FaGe im Alters- und Pflegeheim Buobenmatt
2010
dipl. Pflegefachfrau HF im Spital Schwyz
2013
Weiterbildung SVEB Zertifikat 1
2016
Ausbildung zur dipl. Naturheilpraktikerin TEN
Scroll to top